Um diese Webseite uneingeschränkt betrachen zu können, aktivieren Sie bitte Javascript

2018-03-15

Von: Kim-Sophie Monecke





Zweisprachigkeit unserer Webseite

Einrichten der englischen Sprache in TYPO3


Damit noch mehr unsere Webseite lesen und verstehen können wurde die Möglichkeit hinzugefügt, die Webseite auf Englisch anzeigen zu lassen. Es folgt die Erklärung, wie eine Zweitsprache inklusive Plugin in TYPO3 4.5 eingerichtet wird.

 


 

Bevor man Texte etc. in TYPO3 dazu schreiben kann, muss die gewünschte Zweitsprache in der Liste der Wurzelseite hinzugefügt werden. Es wird der Name und die Flagge der Sprache eingestellt. Wichtig ist, dass sich die UID der Sprache gemerkt wird. Diese sieht man in den Informationen der Sprache.

 


 

Ist die Sprache hinzugefügt, wird auf den Seitenansichten nun zwei Spalten angezeigt: die Standardsprache und die Zweitsprache. Nun können alle benörigten Texte hinzugefügt werden.

 


 

Damit zwischen den Sprachen hin und her geschaltet werden kann, wird ein Plugin benötigt. Das Plugin „sr_language_menu“ fügt der Webseite eine Auswahlliste mit allen Sprachen hinzu. Es gibt 3 Möglichkeiten, diese anzuzeigen: Flaggen, Links und Ausklappliste. Unsere Webseite erhält das Flaggen-Menü.

Das Plugin wird in Erweiterungsmanager heruntergeladen. Ist die Webseite offline, wird auf der Downloadseite von TYPO3 nach dem Plugin gesucht. Wichtig ist, dass auf die Version geachtet wird und diese mit der TYPO3-Version kompatibel ist. Als T3X-Datei kann diese direkt im Erweiterungsmanager hochgeladen und installiert werden. Ist jedoch nur eine ZIP-Datei vorhanden, wird diese im Speicherordner der Erweiterungen entpackt.

 


 

Im Konstanten-Manager der Templates wird für jede Seite die Standardsprache eingestellt. In unserem Fall ist das Deutsch (DE). Außerdem wird die UID der neuen Sprache der Liste hinzugefügt.

 


 

Nun werden die Sprachen im TypoScript der Wurzelseite definiert.

 


 

Im TypoScript aller Seiten wird das Plugin eingebunden.

 


 

Sollte die Webseite mit Fluid-Template aufgebaut werden, kann dieses Beispiel zusätzlich eingefügt werden.

 


 

In der Seitenansicht wird für jede Seite und für beide Sprachen das Plugin als neuer Datensatz eingefügt. Ist keine Position definiert, wird sich das Plugin am oberen linken Rand der Webseite befinden.

 


 

Ist alles eingestellt wird das Plugin auf der Webseite angezeigt. Durch das Auswählen der jeweiligen Flagge ändert sich der Webseiteninhalt zu der gewünschten Sprache.